Schalten Sie Ihr Telefon beim Fliegen in den Flugmodus? Viele von uns tun es. Wenn Sie diese praktische Option jedoch nur während einer Flugreise aktivieren, können Sie diese praktische Telefoneinstellung möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen. Ich zeige Ihnen, warum es in vielen anderen Situationen, in denen es sehr hilfreich sein kann, eine Überlegung wert sein kann, es einzuschalten.

KLICKEN SIE, UM KURTS KOSTENLOSEN CYBERGUY-NEWSLETTER MIT SICHERHEITSWARNUNGEN, SCHNELLTIPPS, TECHNOLOGIEN UND EINFACHEN ANLEITUNGEN ZU ERHALTEN, DIE SIE SMARTER MACHEN

Was ist der Flugzeugmodus?

Flugmodus für das iPhone im Flugzeug

Flugmodus für das iPhone im Flugzeug (Cyberguy.com)

Erstens ist der Flugmodus eine Einstellung, die auf Smartphones verfügbar ist und die Netzwerkverbindungen und Signale Ihres Telefons deaktiviert. Ursprünglich war es dazu gedacht, Telefone auch in Flugzeugen nutzbar zu machen, sodass man sie nicht komplett ausschalten muss. Bei anderen Gelegenheiten ist die Schnelleinstellung tatsächlich sehr praktisch.

Die Bedeutung des Flugmodus während des Fluges

Es ist wichtig, während des Flugs den Flugmodus zu verwenden, da Flugzeuge Systeme verwenden, die möglicherweise durch Mobilfunksignale gestört werden. Sie können im Flugmodus weiterhin WLAN und Bluetooth aktivieren, sodass die Einstellung die normale Nutzung Ihres Telefons nicht völlig unterbricht.

Wie man sich wendet An Flugzeug-Modus auf einem iPhone

  • Aktivieren Sie den Flugmodus im Kontrollzentrum
  • Wischen Sie nach unten oben rechts des iPhone-Bildschirms – dies öffnet das Kontrollzentrum
  • Wenn Sie oben links im Kontrollzentrum nachsehen, sehen Sie ein Symbol eines Flugzeugs
  • Tippen Sie auf die Flugzeug-Symbol, Dadurch wird der Flugzeugmodus aktiviert
Flugmodus in Ihren iPhone-Einstellungen

Schalten Sie den Flugmodus in Ihren iPhone-Einstellungen ein (Cyberguy.com)

Du kannst auch:

Aktivieren Sie den Flugmodus in den Einstellungen

  • Gehe zu Einstellungen
  • Umschalten Flugzeug-Modus, Dadurch wird der Flugzeugmodus aktiviert

So aktivieren Sie den Flugmodus aus auf einem iPhone

Deaktivieren Sie den Flugmodus im Kontrollzentrum

  • Wischen Sie nach unten oben rechts des iPhone-Bildschirms – dies öffnet das Kontrollzentrum
  • Wenn Sie oben links im Kontrollzentrum nachsehen, sehen Sie ein Symbol eines Flugzeugs
  • Tippen Sie auf die Flugzeug-Symbol einmal, und der Flugmodus wird deaktiviert. Das Mobilfunknetz, WLAN und andere drahtlose Dienste Ihres Telefons werden wieder aktiviert.

Du kannst auch:

  • Deaktivieren Sie den Flugzeugmodus in den Einstellungen
  • Gehe zu Einstellungen
  • Ausschalten Flugzeug-Modus, Dadurch wird der Flugmodus deaktiviert

FÜR WEITERE MEINER SCHNELLEN TELEFON-TIPPS ABONNIEREN SIE MEINEN KOSTENLOSEN CYBERGUY REPORT-NEWSLETTER UNTER CYBERGUY.COM/NEWSLETTER

Wie man sich wendet An Flugzeugmodus auf einem Android

  • Die Einstellungen können je nach Hersteller Ihres Android-Telefons variieren
  • Aktivieren Sie den Flugmodus in den Schnelleinstellungen
  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die Schnelleinstellungen anzuzeigen
  • Klopfen Flugzeug-Modus
  • Wie man sich wendet aus Flugzeugmodus auf einem Android
  • Deaktivieren Sie den Flugmodus in den Schnelleinstellungen
  • Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die Schnelleinstellungen anzuzeigen

Klopfen Flugzeug-Modus

Top-Tipps für eine stressfreie Urlaubsreise

Flugmodus auf Android-Telefonen

Der Flugmodus kann auf einem Android-Gerät auf verschiedene Arten genutzt werden (Cyberguy.com)

5 Vorteile einer häufigeren Nutzung des Flugmodus

1. Holen Sie das Beste aus Ihrer Akkulaufzeit heraus

Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, hört Ihr Telefon auf, ständig nach einem Mobilfunksignal zu suchen. Dadurch wird automatisch Strom gespart, und Sie können noch mehr sparen, wenn Sie WLAN oder Bluetooth nicht aktivieren. Eine praktische Möglichkeit, Ihr Telefon schneller aufzuladen, besteht darin, den Flugmodus zu aktivieren, während Ihr Telefon angeschlossen ist. Dadurch wird vermieden, dass Anrufe oder SMS eingehen und der Ladevorgang unterbrochen wird. Wenn Sie sich jemals in einer Notsituation befinden, ist der Flugmodus eine großartige Möglichkeit, die Akkulaufzeit zu verlängern. Verwenden Sie ihn jedoch nur, wenn Sie keinen Zugriff auf GPS oder Mobilfunk benötigen, um jemanden zu erreichen.

DIE NOTFALL-SOS-VIA-SATELLITEN-FUNKTION VON APPLE IST JETZT LIVE. SO FUNKTIONIERT DAS

2. Vermeiden Sie Roaming-Gebühren

Wenn Sie international reisen und weder eine SIM-Karte noch einen Roaming-Tarif erworben haben, kann der Flugmodus dazu beitragen, dass Sie keine Handyrechnung mit Gebühren erhalten, mit denen Sie nicht gerechnet haben. Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, stellt Ihr Telefon nicht versehentlich eine Verbindung zu fremden Mobilfunknetzen her, wodurch kostspielige Roaming-Gebühren anfallen, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. Sie können weiterhin eine Verbindung zu lokalen WLAN-Netzwerken herstellen und mit Ihrem Telefon im Internet surfen oder Textnachrichten senden, wenn Sie einen WLAN-basierten Dienst wie iMessage oder WhatsApp nutzen.

So beschleunigen Sie Ihr WLAN und Ihre Internetverbindungen

3. Tracking verhindern

Wenn Sie Ortungsdienste nutzen und nicht möchten, dass jemand den Standort Ihres Telefons sehen kann, schalten Sie den Flugmodus ein, bevor Sie dorthin reisen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie jemanden überraschen möchten und nicht möchten, dass er sieht, wo Sie sich befinden, oder wenn Sie für eine Weile vom Netz verschwinden müssen. Der Flugmodus benachrichtigt Kontakte nicht darüber, dass Sie die Standortfreigabe beendet haben. Stattdessen wird Ihr letzter bekannter Standort angezeigt, bevor die Einstellung aktiviert wird, oder Ihr Standort wird überhaupt nicht angezeigt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie über eine App verfügen, die Ihren Standort verfolgt und mit anderen teilt, kann dies auch dann der Fall sein, wenn sich Ihr Telefon im Flugmodus befindet. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Standort nicht verfolgt wird, ergreifen Sie am besten zusätzliche Schritte, z. B. die Deaktivierung der Standortdienste in den Einstellungen Ihres Telefons.

So stoppen Sie unerwünschte Ablenkungen mit den iPhone-Fokusmodi

4. Reduzieren Sie Ablenkungen

Benachrichtigungen können ablenkend sein, egal wie willensstark Sie auch sein mögen. Wenn Sie verhindern möchten, dass Freunde und Familienangehörige anrufen oder Textnachrichten senden können, während Sie ein E-Book lesen, trainieren oder an einer wichtigen Veranstaltung teilnehmen, unterbricht der Flugmodus die Kontaktaufnahme mit Ihnen für eine Weile. Denken Sie daran, den Flugmodus auszuschalten, wenn Sie fertig sind, damit sich alle wieder mit Ihnen in Verbindung setzen können.

5. Schlafen Sie ohne Unterbrechungen

Sie können den Flugmodus vor dem Schlafengehen aktivieren, um eingehende Anrufe, Nachrichten oder Benachrichtigungen zu vermeiden, die Ihren Schlaf stören könnten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie den Flugmodus deaktivieren, wenn Sie aufwachen, damit jeder mit Ihnen in Kontakt treten kann.

SO VERFOLGEN SIE DEN SCHLAF AUF IHRER APPLE WATCH

Wann Sie den Flugzeugmodus nicht verwenden sollten

Es ist wichtig zu beachten, dass der Flugmodus zwar in bestimmten Situationen nützlich sein kann, aber auch die Mobilfunkkommunikation deaktiviert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihn aktivieren nur bei Bedarf und halten Sie sich stets an die einschlägigen Vorschriften und Richtlinien.

Hier sind einige Beispiele für Zeiten, in denen Sie dies tun sollten *NICHT* Flugzeugmodus verwenden:

  • Wenn Sie einen wichtigen Anruf, eine SMS oder eine E-Mail erwarten. Verlassen Sie sich nicht auf WLAN
  • Wenn Sie GPS-Dienste nutzen müssen
  • Wenn Sie einen Notruf tätigen müssen
  • Wenn Sie internetbasierte Dienste nutzen müssen, die WLAN nicht abdeckt

10 MÖGLICHKEITEN, WIE EIN PROFI ZU REISEN, FÜR EINE SORGENFREIE REISE

Flugmodus auf Android-Telefonen

Der Flugmodus kann auf einem Android-Gerät auf verschiedene Arten genutzt werden (Cyberguy.com)

Kurts wichtigste Erkenntnisse

Der Flugmodus ist wie eine geheime Superkraft Ihres Telefons, die über Flüge hinausgeht. Im Ernst, es ist ein Game-Changer. Sie können den Akku schonen, beim Weltenbummeln den heimtückischen Roaming-Gebühren ausweichen, Ihren Standort privat halten, Ablenkungen entgehen und sogar ohne Unterbrechungen wie ein Baby schlafen. Aber denken Sie daran, den Flugmodus nicht zu aktivieren, wenn Sie wichtige Anrufe tätigen, GPS verwenden oder außerhalb von WLAN auf das Internet zugreifen müssen. Seien Sie also schlau und schöpfen Sie das volle Potenzial dieser raffinierten Funktion auf Ihrem Telefon aus. Vertrau mir; Du wirst es nicht bereuen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Auf welche kreative Weise haben Sie den Flugmodus Ihres Telefons außerhalb von Flugreisen genutzt? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns schreiben an CyberGuy.com/Kontakt

Für weitere meiner schnellen Telefontipps abonnieren Sie meinen kostenlosen CyberGuy Report-Newsletter unter CyberGuy.com/Newsletter

Copyright 2023 CyberGuy.com. Alle Rechte vorbehalten.

By c2q3c