Dieser Sommer war in den USA ein heißer Sommer mit rekordverdächtiger Hitze. Und es sieht so aus, als ob das Schlimmste noch vor uns liegt. Dies führt dazu, dass viele von uns ihre Klimaanlagen überlasten, was auch zu höheren Strompreisen führt, insbesondere zu Spitzenzeiten, wenn der Strombedarf am größten ist.

KLICKEN SIE, UM KURTS KOSTENLOSEN CYBERGUY-NEWSLETTER MIT SICHERHEITSWARNUNGEN, SCHNELLTIPPS, TECHNOLOGIEN UND EINFACHEN ANLEITUNGEN ZU ERHALTEN, DIE SIE SMARTER MACHEN

Einige Elektrizitätsunternehmen nutzen diese Preisstrategie, um Verbraucher zu motivieren, zu diesen Zeiten weniger Strom zu verbrauchen, was dazu beiträgt, das Netz stabil zu halten und zusätzliche Stromerzeugung zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund erfahren Sie hier, wie Sie bei Ihrer nächsten Stromrechnung Geld sparen können, indem Sie diese kostensparenden technischen Tipps befolgen.

So erreichen Sie einen klareren Klang auf einem Android mit diesen erstaunlichen Funktionen zur Klangverbesserung

So sparen Sie Geld bei Ihrer Stromrechnung

1. Verbrauchen Sie weniger Energie

Dies ist die offensichtlichste und beste Möglichkeit, Geld bei Ihrer Stromrechnung zu sparen. Wenn Sie weniger Energie verbrauchen, können Sie Ihre Stromrechnung um bis zu 25 % senken. Der Strom für Beleuchtung, Stromversorgung von Elektronikgeräten und anderen Dingen macht etwa 12 % des Energieverbrauchs eines Hauses aus. Sie können weniger Energie verbrauchen, indem Sie bei Nichtgebrauch das Licht ausschalten und elektronische Geräte ausstecken, Geräte außerhalb der Spitzenzeiten nutzen, Türen und Fenster verschließen, eine Steckdosenleiste verwenden und ein Energieaudit durchführen.

WIE KI GANZKÖRPER-SCANS UND KREBSERKENNUNG REVOLUTIONIEREN KÖNNTE

2. Informieren Sie sich über die Spitzenzeiten Ihres Energieversorgers

Screenshot des Zeitraums und der Tarife eines Elektrizitätsunternehmens.

Sie können die Spitzenzeiten oder Nutzungszeiten Ihres Stromanbieters überprüfen, um zu sehen, zu welchen Stunden der Strom am höchsten berechnet wird. (CyberGuy.com)

Nicht alle Elektrizitätsunternehmen im ganzen Land verwenden diese Preismethode. Es kommt besonders häufig in größeren Städten und besiedelten Gebieten vor. Es lohnt sich jedoch zu prüfen, ob Ihr Stromversorger dies tatsächlich tut Stoßzeiten oder Nutzungsdauer (TOU)-Tarife, die in Zeiten hoher Nachfrage mehr für Strom verlangen und in Zeiten niedriger Nachfrage weniger. Die Hauptverkehrszeiten können auch je nach Jahreszeit und Region variieren, abhängig von Faktoren wie Wetter, Tageslicht und Verbraucherverhalten.

Der beste Weg, die Spitzenzeiten Ihres Elektrizitätsunternehmens herauszufinden, besteht darin, es direkt zu kontaktieren oder seine Website zu besuchen. Sie können auch eine Internetsuche durchführen [your electric company’s name] + Spitzenzeiten.

MEHR: DIE BESTEN SMART-THERMOSTATS, DIE IHNEN DIE PERFEKTE TEMPERATUR HALTEN

3. Programmieren Sie Ihren Thermostat

Wenn in Ihrer Region Spitzenzeiten herrschen, können Sie am besten sofort Geld sparen, indem Sie die Nutzung Ihres Thermostats auf andere Stunden beschränken. Verschiedene Anbieter können unterschiedliche Fahrpläne zu den Hauptverkehrszeiten haben und diese können je nach Saison oder Wochentag variieren. Beispielsweise haben einige Anbieter an Wochentagen Spitzenzeiten von 14:00 bis 19:00 Uhr, andere haben an Wochentagen Spitzenzeiten von 7:00 bis 12:00 Uhr. Eine gute Strategie wäre, Ihr Zuhause vor Beginn der Spitzenzeiten vorzukühlen und dann den Thermostat während der Spitzenzeiten auf eine höhere Temperatur einzustellen.

Beispielsweise können Sie den Thermostat drei Stunden vor Beginn der Spitzenzeiten auf drei Grad unter Ihrer Wunschtemperatur und zu Beginn der Spitzenzeiten auf drei Grad über Ihrer Wunschtemperatur einstellen. Wenn die Spitzenzeiten enden, können Sie die Einstellung wieder auf Ihre bevorzugte Einstellung zurücksetzen. Eine gute Möglichkeit hierfür ist die Verwendung eines intelligenten oder WLAN-fähigen Thermostats.

HABEN SIE FREIHEIT „JA“ ZUM ZULASSEN DER APP-BERECHTIGUNG FÜR IHR GOOGLE-KONTO GESAGT?

Foto eines intelligenten Thermostats.

Ein intelligenter Thermostat kann eine Option sein, mit der Sie Ihren Komfort und Ihre Kosten kontrollieren können. (CyberGuy.com)

Verwenden Sie einen Smart- oder WLAN-fähigen Thermostat

Vorteile eines Smart Thermostats

  • Machen Sie Schluss mit dem Rätselraten bei der Temperaturregelung, um Komfort, Umwelteffizienz und Kosten zu maximieren
  • Kosteneinsparungen können 10–23 % der Stromrechnungen betragen; Einige Versorgungsunternehmen gewähren Rabatte beim Kauf intelligenter Thermostate
  • Anpassungsfähigkeit – es erledigt nicht nur die Arbeit für Sie, sondern lernt auch dabei, sodass es die Kühlung und Heizung Ihres Zuhauses kontinuierlich optimiert
  • So intelligent, dass es die Temperatureinstellungen anwendet, wenn Sie nicht zu Hause sind, ohne dass Sie die Programmierung ändern müssen – es weiß, dass Sie nicht zu Hause sind oder schlafen
  • Funktioniert reibungslos mit Smart-Home-Netzwerksystemen wie Google Assistant oder Amazons Alexa
  • Es kann so eingerichtet werden, dass es Ihnen Warnmeldungen zur Wartung von HVAC-Systemen sendet, was Sie in Zukunft vor Ausfällen oder zusätzlichen Kosten bewahren kann

Nachteile eines intelligenten Thermostats

  • Teurer als ein normaler digitaler Thermostat, der bereits ab 25 US-Dollar kosten kann (im Vergleich dazu kosten intelligente Thermostate etwa 100 US-Dollar).
  • Nicht alle Smart Thermostate sind mit Ihrem aktuellen HVAC-System kompatibel
  • Möglicherweise ist bei der Installation zusätzliche Hilfe von einem Fachmann erforderlich

Vorteile eines WLAN-Thermostats (das nicht „intelligent“ ist)

  • Benachrichtigt Sie, wenn sich der Temperaturbereich in Ihrem Zuhause ändert, sodass Sie entscheiden können, ob Sie den Thermostat erhöhen oder senken möchten
  • Wenn Sie vergessen, das System auszuschalten oder Temperaturparameter eingestellt zu haben, läuft es weiter, bis Sie es ausschalten (manuell oder aus der Ferne), es sei denn, Sie können Erinnerungen oder Warnungen einrichten.
  • Stellen Sie den Thermostat so ein, dass die Temperatur ab einem bestimmten Grad erhöht oder gesenkt wird
  • Sparen Sie Geld, indem Sie die Temperatur anpassen, anstatt das System den ganzen Tag oder die ganze Nacht laufen zu lassen
  • Normalerweise können Sie die Einstellungen über Ihr integriertes Smart-Home-System oder die mobile App für den Thermostat aus der Ferne steuern

FÜR MEHR VON MEINEM GELDSPARENDE TECHNIK-TIPPSABONNIEREN SIE MEINEN KOSTENLOSEN CYBERGUY REPORT-NEWSLETTER, indem Sie auf klicken CYBERGUY.COM/NEWSLETTER

Nachteile eines WLAN-Thermostats

  • Teurer als ein normaler digitaler Thermostat, der bereits ab 25 US-Dollar kosten kann (im Vergleich dazu kosten WLAN-Thermostate etwa 50–60 US-Dollar).
  • Sie müssen Entscheidungen treffen, um Temperaturänderungen vorzunehmen, und es kann die Veränderungen in Ihrem Zuhause (ob Menschen zu Hause sind oder nicht usw.) nicht erkennen, um Anpassungen vorzunehmen

MEHR: TIPPS ZUM SENKEN IHRER STROMRECHNUNGEN UND DIE GERÄTE, DIE IHNEN DABEI HELFEN

Foto eines Amazon Smart Plugs.

Eine gute Möglichkeit, die Stromkosten zu senken, ist die Investition in intelligente Steckdosen. Intelligente Steckdosen können den Energieverbrauch eines Geräts steuern. (CyberGuy.com)

4. Investieren Sie in intelligente Stecker

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass viele Ihrer elektronischen Geräte auch im ausgeschalteten Zustand noch Energie verbrauchen, wenn sie angeschlossen sind. Mit intelligenten Steckdosen können Sie in dieser Hinsicht sparen, indem Sie die Energiemenge, die ein bestimmtes Gerät verbraucht, über WLAN steuern und sogar bestimmte Steckdosen ganz ausschalten können. Unsere am häufigsten empfohlenen Smart Plugs sind die folgenden:

Meine Liste der Top-Empfehlungen finden Sie unter Cyberguy.com/SmartPlugs

Achten Sie auf diese neue schädliche Ransomware, die als Windows-Updates getarnt ist

5. Rüsten Sie Ihre Geräte auf

Auch wenn der Austausch von Geräten teuer ist, sparen Sie durch energieeffiziente Geräte auf lange Sicht Geld bei Ihrer Stromrechnung. Mittlerweile gibt es Rabatte, mit denen sich die Kosten für diese Upgrades um 30 % senken lassen. Sie können nach Geräten suchen, die das Energy Star-Label tragen, was bedeutet, dass sie die strengen Energieeffizienzstandards der Regierung erfüllen. Einige der Geräte, die von einer Modernisierung profitieren können, sind Ihr HVAC-System, Ihr Warmwasserbereiter, Ihr Kühl- und Gefrierschrank, Ihre Waschmaschine und Ihr Trockner sowie Ihre Spülmaschine.

6. Wechseln Sie zu LED- oder Smart-Glühbirnen

LED-Lampen verbrauchen bis zu 80 % weniger Energie als Glühlampen und halten bis zu 25-mal länger. Außerdem erzeugen sie weniger Wärme, was dazu beitragen kann, dass Ihr Zuhause im Sommer kühler bleibt. Sie können etwa 75 US-Dollar pro Jahr sparen, indem Sie die am häufigsten verwendeten Glühbirnen in Ihrem Zuhause durch LEDs ersetzen.

Erwägen Sie auch die Verwendung intelligenter Glühbirnen, bei denen es sich um LED-Glühbirnen handelt, die über WLAN oder einen Hub eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn Sie über Ihr WLAN oder einen Hub mit dem Internet verbunden sind, können Sie bequem über Ihr Mobiltelefon, Tablet, Ihre Smartwatch oder Sprachassistenten steuern, wann, wie lange, wie oft und wie hell (und sogar welche Farbe) Ihre Glühbirne leuchtet. Intelligente Glühbirnen verbrauchen mindestens 75 Prozent weniger Energie und halten 25-mal länger als Glühbirnen.

Schauen Sie sich unbedingt meine Top-Auswahl für intelligente Glühbirnen an Cyberguy.com/SmartBulbs

MAC-BENUTZER hüten sich vor neuer Schadsoftware, die es auf Ihre vertraulichen Informationen abgesehen hat

7. Erwägen Sie Sonnenkollektoren

Sonnenkollektoren können saubere und erneuerbare Energie für Ihr Zuhause erzeugen und so Ihre Abhängigkeit vom Stromnetz verringern oder ganz beseitigen. Je nachdem, wo Sie leben, wie viel Sonne Sie bekommen und wie viel Strom Sie verbrauchen, können Sie mit Solarmodulen Hunderte oder Tausende Dollar pro Jahr bei Ihrer Stromrechnung einsparen. Sie können auch Steuergutschriften, Anreize und Finanzierungsmöglichkeiten nutzen, um Solarenergie erschwinglicher zu machen.

MEHR: BESTE BACKUP-ENERGIE: GAS VS. BATTERIE

Bonus: unerwartete Möglichkeiten, Ihre Energiekosten zu senken

Schauen Sie sich unbedingt einige unerwartete Möglichkeiten an, Ihre Energiekosten zu senken, die ich entdeckt habe. Sie lernen neue und traditionelle Produkte kennen, die Ihnen dabei helfen können, eine Kühlstrategie zu entwickeln, die Ihnen mehr Kontrolle gibt und Ihnen gleichzeitig hilft, Geld zu sparen.

Um meine Liste mit Empfehlungen anzuzeigen, gehen Sie zu Cyberguy.com/LowerEnergyBills

Profi-Tipp: Die beste Ausrüstung, um Sie in einem heißen Sommer kühl zu halten

Trotzen Sie der Hitze dieses Sommers mit tollen Ventilatoren, Kühlboxen und Schlaflösungen, die Ihnen helfen, diesen Sommer entspannt zu bleiben.

Sie können sich meine Auswahl anschauen, um cool zu bleiben Cyberguy.com/KeepCool

WARUM SIE DIESE DINGE NIEMALS IN IHRER GELDBÖRSE TRAGEN SOLLTEN

Kurts wichtigste Erkenntnisse

Mit ein paar meiner Tipps können Sie bares Geld bei Ihrer Stromrechnung sparen. Versuchen Sie zunächst, weniger Energie zu verbrauchen, indem Sie darauf achten, beispielsweise das Licht auszuschalten und elektronische Geräte aus der Steckdose zu ziehen, wenn Sie sie nicht verwenden. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Geräte außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu benutzen und sicherzustellen, dass Ihre Türen und Fenster dicht verschlossen sind.

Überprüfen Sie, ob Ihr Energieversorger Spitzenzeiten oder Sondertarife hat, und passen Sie Ihren Thermostat entsprechend an, um in diesen Zeiten Energie zu sparen. Wenn Sie dazu bereit sind, kann die Anschaffung eines intelligenten oder WLAN-fähigen Thermostats die Temperaturregelung zum Kinderspiel machen und Ihnen helfen, Kosten zu sparen. Intelligente Steckdosen sind eine weitere praktische Möglichkeit, Geräte während der Spitzenzeiten aus der Ferne auszuschalten.

Auch die Umrüstung auf energieeffiziente Geräte und der Austausch Ihrer alten Glühbirnen gegen LED-Leuchtmittel kann einen spürbaren Unterschied machen. Und wenn Sie wirklich alles geben wollen, denken Sie über die Installation von Solarpaneelen nach, um saubere und erschwingliche erneuerbare Energie zu erzeugen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Welche anderen Möglichkeiten haben Sie gefunden, um Ihren Stromverbrauch zu senken und Geld zu sparen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns schreiben an Cyberguy.com/Kontakt

Für weitere geldsparende Techniktipps abonnieren Sie meinen kostenlosen CyberGuy Report-Newsletter unter Cyberguy.com/Newsletter

Copyright 2023 CyberGuy.com. Alle Rechte vorbehalten.

By c2q3c