Das Weiße Haus wirbt mit seiner Entscheidung, Klimaanlagen zu kaufen, als Teil eines Plans zur Förderung von „Gerechtigkeit und Umweltgerechtigkeit“ während einer historischen Hitzewelle, die es auf den Klimawandel zurückführt.

In einem Memo der Biden-Regierung vom Dienstag heißt es, dass die Hitzewelle in mehreren Gebieten des Landes rekordverdächtige Tageshöchsttemperaturen mit sich brachte. Der Plan zitierte sein 3,85 Milliarden US-Dollar teures Low Income Home Energy Assistance Program, das seiner Aussage nach zur Senkung der Kühlkosten beitrug und Klimaanlagen für einkommensschwache Haushalte für über 6 Millionen Haushalte bereitstellen wird.

„Die Situation ist alarmierend und erfordert eine gesamtgesellschaftliche Reaktion, um sicherzustellen, dass Gemeinden die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um diese extremen Wetterereignisse, die die USA jedes Jahr Milliarden von Dollar kosten, zu planen, vorzubereiten und sich davon zu erholen.“ heißt es in dem Memo.

Der Geheimdienst schließt die Kokain-Ermittlungen im Weißen Haus ab und sagt, er sei „nicht in der Lage“, den Verdächtigen zu identifizieren

Präsident Joe Biden

Das Weiße Haus pries den Einsatz von Klimaanlagen als Teil eines größeren Plans zur Förderung von „Gerechtigkeit und Umweltgerechtigkeit“ inmitten einer historischen Hitzewelle, die es dem Klimawandel zuschrieb. (Chris J. Ratcliffe/Bloomberg über Getty Images)

Das Weiße Haus kündigte mehrere neue Elemente in seinem Plan an. Es werden zwei „virtuelle Forschungszentren“ bei der National Oceanic and Atmospheric Administration eingerichtet, um die Widerstandsfähigkeit gegenüber extremer Hitze zu verbessern, und es wird eine nationale Hitzestrategie erstellt, um „Gleichheit und Umweltgerechtigkeit“ zu schaffen.

KARINE JEAN-PIERRE STELLT FRAGEN ZU KOKIN, DAS IM WEISSEN HAUS GEFUNDEN WURDE

ARVADA, CO – 14. SEPTEMBER: Präsident Joe Biden äußert sich während einer Pressekonferenz auf dem Gelände des National Renewable Energy Laboratory (NREL) am 14. September 2021 in Arvada, Colorado.  Biden war in Colorado, um NREL zu besuchen und eine Rede zu halten, in der er betonte, wie die Investitionen in sein überparteiliches Infrastrukturabkommen und seine „Build Back Better Agenda“ dazu beitragen werden, die Klimakrise zu bewältigen, unsere Infrastruktur zu modernisieren und die Widerstandsfähigkeit unseres Landes zu stärken und gleichzeitig gut bezahlte Arbeitsplätze, Gewerkschaftsarbeitsplätze usw. zu schaffen Förderung der Umweltgerechtigkeit.  (Foto von Helen H. Richardson/The Denver Post)

Das Weiße Haus kündigte die Schaffung einer nationalen Hitzestrategie an, um „Gerechtigkeit und Umweltgerechtigkeit“ zu schaffen. (Helen H. Richardson/The Denver Post)

Das Weiße Haus sagte außerdem, dass es bald ein Treffen mit lokalen Führungskräften veranstalten werde, um sicherzustellen, dass Bundesmittel und private Hilfsgruppen ihre Bemühungen zur Bekämpfung extremer Temperaturen verbessern. Es wird ein „Gipfeltreffen zu Klimaresilienz und Nachhaltigkeit bei bezahlbarem Wohnraum“ stattfinden, um zu untersuchen, wie das Infrastrukturgesetz und das Inflationsbekämpfungsgesetz der angeblich durch den Klimawandel verursachten Hitzewelle entgegenwirken können.

Ex-Geheimdienstagent beurteilt Kokain-Untersuchung im Weißen Haus: „Wahrscheinlich haben sie ziemlich gute Vorstellungen“ vom Täter

Präsident Joe Biden spricht im Präsidentenpalast in Helsinki, Finnland

Die Ankündigung des Weißen Hauses beinhaltete Kritik an den Bemühungen der Republikaner, die milliardenschweren Klimapläne zu kürzen. (ANDREW CABALLERO-REYNOLDS/AFP über Getty Images)

Die Ankündigung beinhaltete Kritik an den Bemühungen der Republikaner, die milliardenschweren Klimapläne zu kürzen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

„Unterdessen leugnen viele Republikaner im Kongress weiterhin die bloße Existenz des Klimawandels und setzen sich weiterhin für die Aufhebung des Inflation Reduction Act des Präsidenten ein – des größten Klimaschutzgesetzes aller Zeiten – das die Gesundheit und Sicherheit ihrer eigenen Wähler gefährden würde“, heißt es in dem Memo .

By c2q3c