Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Biograf des Physikers J. Robert Oppenheimer hat eine Gesetzgebung befürwortet, die künstliche Intelligenz von Atomwaffen fernhalten würde.

Kai Bird, Co-Autor von „American Prometheus: The Triumph and Tragedy of J. Robert Oppenheimer“ – das als Hauptinspiration für Christopher Nolans neuen Film „Oppenheimer“ dient, der an diesem Wochenende startet – traf sich am Donnerstag mit Senator Ed Markey, D-Mass., um die sich überschneidenden Bedrohungen von Atomkrieg und künstlicher Intelligenz zu besprechen. Markey ist einer der Unterstützer einer parteiübergreifenden Änderung des National Defense Authorization Act, die der KI verbieten würde, Entscheidungen über den Start von Atomwaffen zu treffen.

Während ihres Treffens sprachen Bird und Markey über ihre gemeinsamen Bedenken hinsichtlich neuer KI-Technologien und darüber, welche Leitplanken für ihren Einsatz im nationalen Verteidigungssektor erforderlich sind, sowie über die Risiken des Einsatzes von Atomwaffen in Südasien und anderswo. Sie sprachen auch über Möglichkeiten, jüngere Menschen für Nuklearthemen zu sensibilisieren, sagte ein Markey-Sprecher gegenüber Politico.

DER DEMOKRAT AUS MASSACHUSETTS FORDERT EINE GESETZGEBUNG, UM KÜNSTLICHE INTELLIGENZ VOM NUKLEAREN KNOPF FERNZUHALTEN

Senator Ed Markey

Der demokratische Senator von Massachusetts, Ed Markey, ist einer der Mitbefürworter eines parteiübergreifenden Gesetzes, das den Einsatz von KI für den Abschuss von Atomwaffen verbietet. (Fotograf: Eric Lee/Bloomberg über Getty Images)

Nach dem Treffen befürwortete Bird Markeys Änderungsantrag mit dem Namen „Block Nuclear Launch by Autonomous Artificial Intelligence Act“.

„Der Mensch muss immer die alleinige Kontrolle über Atomwaffen behalten – diese Technologie ist zu gefährlich, um mit ihr zu spielen“, sagte Bird in einer Erklärung. „Dieser Gesetzentwurf wird ein starkes Signal an die Welt senden, dass die Vereinigten Staaten niemals den rücksichtslosen Schritt unternehmen werden, unsere nukleare Führung und Kontrolle zu automatisieren.“

„OPPENHEIMER“-REGISSEUR CHRISTOPHER NOLAN SAGT, KI IN FILMEN TRÄGT „VERANTWORTLICHKEITEN“ WIE DIE ERSCHAFFUNG VON ATOMBOMBEN

Matt Damon, Emily Blunt, Cillian Murphy und Florence Pugh bei einer Premiere

Von links nach rechts: Matt Damon, Emily Blunt, Cillian Murphy und Florence Pugh besuchen die britische Premiere von „Oppenheimer“ am 13. Juli in London. „Oppenheimer“ ist von einer Bestseller-Biografie inspiriert, die von Kai Bird und dem verstorbenen Martin J. Sherwin geschrieben wurde. (Getty Images)

Markey und die überparteilichen Abgeordneten Ted Lieu, Don Beyer und Ken Buck stellten das Gesetz im April vor. Ihr Gesetzentwurf würde die bestehende Pentagon-Politik kodifizieren, die verlangt, dass ein Mensch bei allen Entscheidungen darüber „auf dem Laufenden“ ist der Einsatz von Atomwaffen.

Markeys Büro teilte Fox News Digital mit, dass der Senator stolz sei, Birds Unterstützung für seinen Änderungsantrag zu erhalten.

WAS IST KI?

„Robert Oppenheimer hat ein Monster erschaffen, das er letztendlich nicht eindämmen konnte, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt für Technologen und Beamte, sich an das immense moralische Versagen unserer Nation im nuklearen Wettrüsten zu erinnern, da wir an der Startlinie des KI-Wettrüstens stehen“, sagte Markey.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

„Ich fühle mich geehrt, dass Kai Bird meine Gesetzgebung unterstützt hat, um sicherzustellen, dass die Roboter niemals den Finger auf den nuklearen Abzug legen, und ich fordere meine Kollegen auf, die Fehler der Geschichte nicht zu wiederholen und nächste Woche für meinen Änderungsantrag als Teil der NDAA zu stimmen“, fügte er hinzu. „Da Präsident Biden Zusagen von KI-Führungskräften einholt, um unsere Sicherheit zu schützen und die potenziellen existenziellen Schäden, die KI mit sich bringt, einzudämmen, ist es wichtig, dass der Kongress zusätzliche gesetzgeberische Maßnahmen ergreift, um auf diese Bedrohung zu reagieren, bevor es zu spät ist.“

Julia Musto von Fox News hat zu diesem Bericht beigetragen.

By c2q3c