Ein Passagier an Bord eines Fluges vom internationalen Flughafen Chiang Mai in Chiang Mai, Thailand, nach Bangkok zwang das Flugzeug, zum Gate zurückzukehren, nachdem er sich darüber geärgert hatte, dass er seine Tasche zurückgelassen hatte.

Ein Video des Vorfalls, das von einem anderen Passagier an Bord des Thai-Smile-Flugs aufgenommen wurde, zeigt, wie sich der Passagier bei der Flugbesatzung darüber beschwerte, dass er seine Tasche mit Geld und anderen Wertgegenständen in einer Abflughalle im Terminal gelassen hatte, und schließlich wütend wurde, als er das Flugzeug zum Gate zurückforderte, damit er seine Tasche zurückholen konnte.

Die Aufnahmen zeigten eine gestresste Flugbesatzung, die versuchte, den wütenden Passagier zu beruhigen, indem sie ihn am Arm packte und versuchte, den Mann zurück in seinen Sitz zu zwingen. Der Mann war mit zwei Freunden unterwegs.

Mann sagt „schreiender“ Frau im Flugzeug, sie solle ruhig sein, erntet Lob auf Reddit: „Ich würde applaudieren“

Verärgerter Passagier mit Flugbesatzung

Ein wütender Passagier verlangt, an Bord eines Thai-Smile-Fluges zum Terminal zurückzukehren. (VIralPress)

„Wenn es Ihnen immer noch so geht, müssen wir Sie aus dem Flug nehmen. Wollen Sie also gehen? Oder wollen Sie bis Bangkok warten?“ fragte das Mitglied der Flugbesatzung im Video.

„Ja, ja, ich möchte jetzt gehen, fragen Sie den Kapitän“, antwortete der Mann.

Das Flugzeug, ein Airbus A320, wartete bereits neben der Landebahn und war kurz vor dem Start, als der Kapitän verkündete, dass das Flugzeug stattdessen zum Terminal zurückkehren werde.

Thai Smile-Flugzeug

Flugzeug der Thai Smile Airways landet auf dem internationalen Flughafen Chiang Mai in Thailand. (Foto von Pongmanat Tasiri/SOPA Images/LightRocket über Getty Images)

FLUGREISEN BESSER GEMACHT: 20 REGELN DER FLUGETIQUETTE, DIE IHNEN NIEMAND SAGT (ABER SOLLTE)

Der Passagier, der das Video aufgenommen hatte, teilte Viral Press mit, dass der Flug bereits vor dem Vorfall auf der Landebahn 45 Minuten Verspätung gehabt habe, stellte jedoch fest, dass der Mann von den Unannehmlichkeiten, die er den übrigen Passagieren bereitete, scheinbar unbeeindruckt war.

Flughafen Bangkok, THAILAND

Ein Flugzeug der Thai Airways rollt am Flughafen Suvarnabhumi. (MIKE CLARKE/AFP über Getty Images)

„Er beschwerte sich, dass seine Tasche mit Geld und wichtigen Dingen noch am Flughafen lag“, sagte der Passagier, der nicht namentlich genannt werden wollte. „Er wollte es einsammeln. Es war sehr störend und es war ihnen egal, dass sie andere Leute zu spät bringen.“

Das Video zeigte, wie der Mann schließlich von der Flughafensicherheit aus dem Flugzeug geführt wurde. Es ist nicht bekannt, ob der widerspenstige Passagier festgenommen wurde, als er wieder im Terminal war.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Später am Morgen verließ der Flug den Flughafen und landete sicher am Suvarnabhumi International Airport in Bangkok.

By c2q3c