Sie haben technische Fragen? Ich habe Antworten. Wir haben diese Nachricht kürzlich von einer unserer Leserinnen, Linda, aus Sevierville, Tennessee, erhalten. Hier ist, was sie zu sagen hatte.

„Apple sendet E-Mails mit dem Hinweis, dass ab dem 26. Juli 2023 alle Fotos auf iPhones werden gelöscht, mit Ausnahme derjenigen in iCloud. Ich habe über 1.000 US-Dollar für den Speicher dieses iPhones bezahlt. Können sie das tun?

Was Apple tun wird, ist, seinen My Photo Stream-Dienst abzuschaffen. Sehen wir uns an, was das genau bedeutet und wie Sie Ihre Fotos speichern können, bevor das passiert.

KLICKEN SIE, UM KURTS KOSTENLOSEN CYBERGUY-NEWSLETTER MIT SICHERHEITSWARNUNGEN, SCHNELLTIPPS, TECHNOLOGIEN UND EINFACHEN ANLEITUNGEN ZU ERHALTEN, DIE SIE SMARTER MACHEN

Was ist mein Fotostream?

My Photo Stream ist ein Dienst von Apple, der es Benutzern ermöglicht, ihre letzten 1.000 Fotos 30 Tage lang kostenlos in iCloud zu speichern. Sie können diese Fotos dann auf jedem Ihrer Apple-Geräte anzeigen, die mit derselben Apple-ID angemeldet sind. Der Zweck dieses Dienstes bestand darin, es Apple-Benutzern zu ermöglichen, auf einem Apple-Gerät (iPhone oder iPad) aufgenommene Fotos anzusehen und sie lokal herunterzuladen, ohne zusätzlichen Speicherplatz in ihrer iCloud belegen zu müssen.

SO WISCHEN SIE IHR IPHONE ODER ANDROID SICHER SAUBER, WENN EINE REPARATUR KEINE OPTION IST

Überprüfen Sie, ob der Dienst „Mein Fotostream“ auf Ihrem iPhone aktiviert ist

Es ist wichtig zu überprüfen, ob der Dienst „Mein Fotostream“ auf Ihrem iPhone aktiviert ist, damit Sie wissen, wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie von den Änderungen betroffen sind, die Apple an der Funktion „Mein Fotostream“ vornimmt. Wenn du Tun Wenn Sie die iCloud-Fotobibliothek aktiviert haben, ist „Mein Fotostream“ nicht erforderlich. Wenn du nicht Wenn Sie die iCloud-Fotobibliothek überhaupt nutzen möchten, sollten Sie einen Ordner „Mein Fotostream“ sehen.

So überprüfen Sie, ob Sie „Mein Fotostream“ auf dem iPhone haben

  • Öffne das Fotos-App und tippen Sie auf Alben
  • Suchen Sie nach einem Album namens Meine Foto Strecke. Wenn Sie es sehen, ist „Mein Fotostream“ aktiviert.
  • Wenn Sie es nicht sehen, gehen Sie wie folgt vor:
  • Klopfen Einstellungen
  • Klicken Sie auf unsere Ihren Namen
  • Klopfen iCloudTippen Sie dann auf Fotos und prüfen Sie, ob Meine Foto Strecke Ist eingeschaltet. Wenn es eingeschaltet ist und Sie das Album immer noch nicht finden können, schalten Sie es aus und tippen Sie dann auf Löschen. Schalten Sie es wieder ein.
  • Tippen Sie dann auf Fotos und prüfen Sie, ob Meine Foto Strecke Ist eingeschaltet. Wenn es eingeschaltet ist und Sie das Album immer noch nicht finden können, schalten Sie es aus und tippen Sie dann auf Löschen. Schalten Sie es wieder ein.

WIE MAN ROBOCALLS MIT APPS UND DIENSTLEISTUNGEN ZUR DATENENTFERNUNG ENTFERNT

Screenshot des Albumbildschirms.

Screenshot zur Überprüfung, ob die Funktion „Mein Fotostream“ aktiviert ist. ( )

Apple wird den My Photo Stream-Dienst im Juli 2023 einstellen

Apple-Kunden wurden per E-Mail darüber informiert, dass nach dem 26. Juni 2023 hochgeladene Fotos nicht mehr zu „Mein Fotostream“ hinzugefügt werden. Darüber hinaus wird das Album „Mein Fotostream“ am 26. Juli 2023 vollständig von allen Apple-Geräten gelöscht, sodass auf alle Fotos in Ihrem Album „Mein Fotostream“ auf keinem Apple-Gerät mehr zugegriffen werden kann.

MEHR: SO SICHERN SIE IHREN MAC-COMPUTER

Werden meine Fotos also für immer verschwunden sein, wenn Apple My Photo Stream abschaltet?

Nein, zum Glück sind die Fotos in „Mein Fotostream“ nicht für immer verloren, wenn die Funktion entfernt wird. Dies bedeutet lediglich, dass Sie nur auf dem Gerät auf die Fotos zugreifen können, mit dem Sie sie aufgenommen haben, und nicht auf allen Ihren Apple-Geräten. Wenn Sie beispielsweise Bilder haben, die Sie mit Ihrem iPhone aufgenommen haben und die sich in Ihrem „Mein Fotostream“ befinden, können Sie diese Fotos nur auf Ihrem iPhone und nicht auf Ihrem iPad oder einem anderen Apple-Gerät, das Sie besitzen, ansehen.

BESTE PRIVATE UND SICHERE ALTERNATIVEN ZUM BIG-TECH-GOOGLE

Gibt es etwas anderes, mit dem ich auf allen meinen Geräten auf meine Fotos zugreifen kann?

Ja, wenn Sie mit Ihrer Apple-ID weiterhin auf allen Ihren Geräten auf diese Fotos zugreifen möchten, müssen Sie iCloud-Fotos vor Ablauf der Frist am 26. Juli 2023 einrichten und darauf umstellen, um den Verlust Ihrer Fotos zu vermeiden.

iCloud Photos bietet dieselben Dienste wie My Photo Stream, mit einigen zusätzlichen Vorteilen. Ein Vorteil besteht darin, dass Sie mit iCloud Photos mehr Bilddateiformate verwenden, Videos speichern und Bilder für immer in der Cloud aufbewahren können. Außerdem werden alle Ihre Fotos auf allen Ihren Geräten gespeichert und synchronisiert, im Gegensatz zu „My Photo Stream“, bei dem nur die letzten 1.000 Fotos der letzten 30 Tage gespeichert und synchronisiert werden.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass iCloud-Fotos Ihren Speicherplatz beanspruchen, was bei My Photo Stream nicht der Fall ist. Es gibt jedoch einige verschiedene Speicherpläne für iCloud-Fotos, sodass Sie denjenigen auswählen können, der am besten zu Ihnen passt.

Gruselige, aber entscheidende Methode, um festzustellen, ob Ihre privaten Informationen im Dark Web lauern

So wechseln Sie von „Mein Fotostream“ zu iCloud-Fotos

iCloud Photos ist ein Dienst, mit dem Sie Fotos aufnehmen und in Ihrer iCloud speichern können, sodass Sie mit Ihrer Apple-ID von jedem Apple-Gerät, das Sie besitzen, auf Ihre Fotos zugreifen können. Bei iCloud-Fotos ist zu beachten, dass es umso mehr Speicherplatz beansprucht, je mehr Fotos Sie darauf speichern. Wenn Sie also vorhaben, viele Fotos hier hochzuladen, sollten Sie darüber nachdenken, für einen Speicherplan zu bezahlen, der Ihren Anforderungen gerecht wird. Die von Apple angebotenen Pläne lauten wie folgt:

iCloud-Speicherpläne und Preise

  • 5 GB: Kostenlos
  • 50 GB: 0,99 $ pro Monat
  • 200 GB: 2,99 $ pro Monat
  • 2 TB: 9,99 $ pro Monat
  • 2 TB für Familienfreigabe: 19,99 $ pro Monat.

MEHR: SO ENTFERNEN SIE IHREN STANDORT AUS FOTOS

So richten Sie iCloud-Fotos auf einem iPhone ein, sobald Sie „Mein Fotostream“ verlassen möchten

  • Öffne dein Einstellungen-App
  • Wählen Ihren Namen
  • Klicken iCloud
  • Klopfen Fotos
  • Umschalten Synchronisieren Sie dieses iPhone.

Hüten Sie sich vor diesem neuen Bitcoin-Erpressungsbetrug

Screenshot des Fotobildschirms.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten von iCloud-Fotos auf dem iPhone. ( )

So richten Sie iCloud-Fotos auf einem Mac ein, sobald Sie bereit sind, „Mein Fotostream“ zu verlassen

  • Drücke den Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms
  • Gehe zu Systemeinstellungen
  • Klicken Apple ID
  • Klicken iCloud
  • Wählen Fotos
  • Umschalten Synchronisieren Sie diesen Mac
  • Klicken Erledigt.

Um zu überprüfen, wie viel iCloud-Speicher Sie auf dem iPhone haben

  • Offen Einstellungen auf Ihrem iPhone
  • Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihren Namen
  • Klopfen iCloud
  • Hier sehen Sie das Balkendiagramm des iCloud-Speichers mit farbigen Abschnitten, die zeigen, wie viel Speicherplatz jeder Datentyp einnimmt. Dieses Diagramm umfasst Datentypen wie Dokumente, Backups, Familiendateien und andere (wie Servicedateien).
  • Sie können tippen Kontospeicher verwalten oder Speicher verwalten für mehr Details. Sie sehen eine Liste der Apps und Funktionen und wie viel iCloud-Speicher sie belegen. Sie können auf eine App oder Funktion tippen, um weitere Informationen zu erhalten oder Daten zu löschen, wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten.

META ENTHÜLLT VOICEBOX AI: MÜSSEN WIR ALLE SICH SORGEN?

Was passiert, wenn ich iCloud-Fotos nicht verwenden möchte, wenn ich bereit bin, meinen Fotostream hinter mir zu lassen?

Wenn Sie iCloud-Fotos nicht verwenden möchten, nachdem Sie My Photo Stream hinter sich gelassen haben, haben Sie zwei weitere Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit besteht darin, die Fotos auszuwählen, die Sie in Ihrem „Mein Fotostream“ behalten möchten, und sie auf Ihr Gerät herunterzuladen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Ihre Bilder manuell an einen anderen Ort zu übertragen, sei es Ihr Computer, eine Festplatte oder ein anderes Gerät. Hier erfahren Sie, wie Sie beides tun.

SO VERSENDEN SIE GIFS AUF EINEM IPHONE UND ANDROID

Foto eines Mannes, der sein Telefon hochhält und sich seine Fotos ansieht.

Sobald Sie mit My Photo Stream fertig sind, können Sie Ihre iCloud-Fotos herunterladen. (CyberGuy.com)

So laden Sie Ihre My Photo Stream-Fotos auf ein iPhone herunter

  • Öffne dein Fotos-App
  • Gehe zum Alben Registerkarte unten
  • Klick auf das Meine Foto Strecke Album
  • Klopfen Wählen oben rechts
  • Individuell auswählen die Fotos, die Sie herunterladen möchten, oder tippen Sie darauf Wählen Sie Alle oben links
  • Drücke den Teilen-Symbol unten links
  • Scrollen Sie nach unten, um Ihre Optionen anzuzeigen. Sie können die von Ihnen ausgewählten Fotos entweder durch Klicken speichern Bilder speichern oder Sie können sie durch Klicken in Ihrer Datei-App speichern In Dateien speichern.

So laden Sie Ihre My Photo Stream-Fotos auf einen Mac herunter

Wenn Sie „Mein Fotostream“ auf einem Mac haben, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Fotos von dort speichern.

  • Öffne dein Fotos App
  • Gehe zum Mein Fotostream-Album
  • Wählen Sie die Fotos aus die Sie auf dem Mac speichern möchten
  • Ziehen Sie die Fotos auf die Bibliothek Klicken Sie auf die Kopfzeile in der Seitenleiste, um sie zu speichern.

So übertragen Sie Ihre Fotos manuell zwischen Geräten, wenn Sie „Mein Fotostream“ verlassen möchten

Wenn Sie Ihre Fotos lieber einfach zwischen Geräten übertragen möchten, nachdem Sie „Mein Fotostream“ verlassen haben, benötigen Sie das richtige Kabel, um Ihr iPhone, iPad oder Mac mit dem anderen Gerät oder Speichersystem zu verbinden, das Sie verwenden. Wenn Sie beispielsweise Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac übertragen möchten, können Sie das Kabel, mit dem Sie Ihr iPhone aufladen, als USB-Kabel verwenden und es so an Ihren Mac anschließen. Befolgen Sie anschließend diese Schritte.

  • Haben Sie Ihr iPhone entsperrt und in Ihrer Hand
  • Öffne das Fotos-App auf Ihrem Mac
  • Der Mac und das iPhone fragen Sie möglicherweise, ob Sie jedem Gerät vertrauen. Klopfen Vertrauen Sie auf Ihren Mac und Ihr iPhone wenn das passiert
  • Drücke den Gerätename in der Fotos-Seitenleiste auf Ihrem Mac
  • Alle neuen Fotos, die sich noch nicht auf Ihrem Mac befinden, werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wählen Importieren Sie alle neuen Fotos
  • Alle Ihre neuen Fotos werden hochgeladen auf Ihren Mac, sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist.

ERHALTEN SIE DIE BESTEN ANGEBOTE MIT MEINER AMAZON PRIME DAY BATTLE PLAN STRATEGIE 2023

Foto eines Telefons, das an einen Laptop angeschlossen ist.

Sie können Fotos manuell zwischen Geräten übertragen. (CyberGuy.com)

Kurts wichtigste Erkenntnisse

Die Tatsache, dass mein Fotostream entfernt wird, ist bedauerlich; Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Ihre Fotos plötzlich gelöscht werden. Dies bedeutet lediglich, dass Sie möglicherweise nicht auf so vielen Geräten auf Ihre Fotos zugreifen können, es sei denn, Sie folgen einer der oben genannten Optionen. Stellen Sie sicher, dass Sie entweder vor Ablauf der Frist am 26. Juli 2023 zu iCloud-Fotos wechseln. Sie können Ihre Fotos auch manuell herunterladen oder an einen anderen Ort übertragen, wenn Sie iCloud-Fotos nicht verwenden möchten. Tun Sie, was Ihrer Meinung nach das Beste für Sie ist, und teilen Sie uns mit, wie der Prozess abläuft.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Finden Sie es richtig, dass Apple My Photo Stream plötzlich wegnimmt? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns schreiben an Cyberguy.com/Kontakt.

Für weitere technische Tipps und Sicherheitswarnungen abonnieren Sie meinen kostenlosen CyberGuy Report-Newsletter unter Cyberguy.com/Newsletter.

Copyright 2023 CyberGuy.com. Alle Rechte vorbehalten.

By c2q3c