Ein Feuer wütete am Mittwoch vor Tagesanbruch in einem Haus in der östlichen Stadt Lahore in Pakistan und tötete sechs Kinder und vier Erwachsene, die größtenteils derselben Familie angehörten, teilten Polizei und Rettungskräfte mit.

Zwei Frauen, zwei Männer und sechs Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren kamen ums Leben, sagte der stellvertretende Generalinspekteur der Polizei in Lahore, Ali Nasir.

Er sagte, die Ursache sei nicht sofort klar, aber die Ermittler der Polizei vermuten, dass ein elektrischer Kurzschluss das Feuer im überfüllten Wohngebiet Bhati Gate ausgelöst habe.

8 IRANISCHE FEUERWEHRLEUTE BEI ​​BRAND IN ÖRLAFFINIERE VERLETZT

Feuerstelle in Pakistan

Menschen reagieren auf den Tod ihrer Angehörigen am Ort eines Brandereignisses in Lahore, Pakistan, am 12. Juli 2023. (AP Photo/KM Chaudary)

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Premierminister Shehbaz Sharif drückte in einer Erklärung seine tiefe Trauer über den Verlust von Menschenleben aus.

Rauchmelder und andere Technologien, die den Brandschutz in Wohngebäuden verbessern können, werden in Pakistan nicht häufig eingesetzt, und Brände in Wohnhäusern und anderen öffentlichen Räumen wie Einkaufszentren sind häufig.

By c2q3c