Die Royal Canadian Mounted Police untersucht die Umstände der tödlichen Reise des Titan-Tauchboots der OceanGate Expedition, um festzustellen, ob eine strafrechtliche Untersuchung gerechtfertigt ist.

RCMP-Superintendent Kent Osmond sagte am Samstag, ein Ermittlerteam sei zusammengestellt worden, um zu entscheiden, ob eine umfassende strafrechtliche Untersuchung eingeleitet werde.

RCMP-PRESSEKONFERENZ

Superintendent Kent Osmond von der Royal Canadian Mounted Police von Neufundland und Labrador spricht mit den Medien beim RCMP in St. John’s in Neufundland, Kanada. (Jordan Pettitt/PA Images über Getty Images)

„Eine solche Untersuchung wird nur dann fortgesetzt, wenn unsere Untersuchung der Umstände darauf hindeutet, dass möglicherweise gegen Straf-, Bundes- oder Provinzgesetze verstoßen wurde“, sagte Osmond.

Die Ankündigung erfolgt zwei Tage, nachdem Rettungsteams bei der Suche nach OceanGates vermisstem Titan-Tauchboot, das fünf Männer an Bord hatte, um das Wrack der Titanic zu besichtigen, ein Trümmerfeld gefunden hatte. Die US-Küstenwache bestätigte, dass das Schiff eine tödliche Implosion erlitten hatte.

OCEANGATE-PASSAGIER SULEMAN DAWOOD HATTE „ANGST VOR DER TITANIC-REISE“, SAGT Tante

USCG leitete die erste Such- und Rettungsmission, bei der es sich um eine gewaltige internationale Anstrengung handelte, die wahrscheinlich Millionen von Dollar kostete. Das Transportation Safety Board of Canada gab am Freitag bekannt, dass es den Vorfall mit dem U-Boot untersuchen werde.

RCMP ist für Todesfälle außerhalb des Meeres zuständig, wird aber mit anderen Behörden zusammenarbeiten, die an der Suche beteiligt waren.

OceanGate-Titanic-Submersible_22

Dieses von OceanGate bereitgestellte Dateibild zeigt das Titan-Tauchboot, das von einer Plattform aus gestartet wird. (OceanGate Expeditions)

„Es besteht per se kein Verdacht auf kriminelle Aktivitäten, aber der RCMP unternimmt erste Schritte, um zu beurteilen, ob wir diesen Weg letztendlich einschlagen werden oder nicht“, sagte Osmond.

Bei der Implosion kamen der CEO von OceanGate, Stock Rush Rush, sowie zwei Mitglieder einer prominenten pakistanischen Familie, Shahzada Dawood und sein Sohn Suleman Dawood, ums Leben. Britischer Abenteurer Hamish Harding; und Titanic-Experte Paul-Henry Nargeolet.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Fox News Digital hat OceanGate Expeditions um einen Kommentar gebeten.

By c2q3c