Die Abgeordnete Sheila Jackson Lee verlor am Donnerstag in einer hitzigen Anhörung vor dem Justizausschuss des Repräsentantenhauses die Fassung, als sie den prominenten linken Milliardär, Investor und Philanthropen George Soros verteidigte.

Der Moment kam nach kritischen Kommentaren eines Republikaners im Ausschuss, des Abgeordneten Thomas Tiffany, R-Wis., der feststellte, dass jede Schutzstadt in den USA „mit ziemlicher Sicherheit“ einen „Soros-Staatsanwalt“ für ihre Gerichtsbarkeit haben würde.

„Lassen Sie mich Folgendes fragen: Zunächst haben wir einen anklagenden Kommentar zum Staatsanwalt von Soros. Lassen Sie uns nicht eine Person, die nicht hier ist, einen beitragenden Amerikaner, hinstellen und sein Leben aufs Spiel setzen oder seinen Namen immer auf die hässlichste Art und Weise preisgeben „, sagte Jackson Lee, bevor sie mit der Befragung eines der Zeugen der Strafverfolgungsbehörden bei der Anhörung begann, die sich auf Verbrechen im Zusammenhang mit kriminellen illegalen Einwanderern konzentrierte.

EIN RÜCKBLICK AUF „KÖNIGIN“ SHEILA JACKSON LEES WILDESTE MOMENTE AUS JAHREN IM KONGRESS: „BÄRMER“ CHEF, verbale Beschimpfungen

Die demokratische Abgeordnete von Texas, Sheila Jackson Lee

Die Abgeordnete Shelia Jackson Lee (D-TX) befragt Zeugen während einer Anhörung zu „weltweiten Bedrohungen für das Heimatland“ im Bürogebäude des Rayburn House auf dem Capitol Hill am 17. September 2020 in Washington, DC. (Chip Somodevilla/Pool/ABACAPRESS.COM)

„Das beleidigt mich. Herr Soros hat das nicht verdient. Er ist Amerikaner und Patriot, und er kommt auch aus einer Minderheitengemeinschaft, könnte man sagen, und das schafft eine gefährliche Situation. Das ist bedauerlich“, fügte sie hinzu.

Soros hat in seinen Bemühungen, das amerikanische Strafjustizsystem zu reformieren, beträchtliche Summen in Dutzende von Wahlen und Wiederwahlen linksextremer Staatsanwälte im ganzen Land gesteckt, darunter mindestens 350.000 US-Dollar für drei kürzliche Wahlen in Virginia, die zu Vorwahlsiegen der Progressiven führten Kandidat.

Im Mai investierte er weitere 700.000 US-Dollar in das Rennen des linksextremen Bezirksstaatsanwalts von Pittsburgh, Matt Dugan, der letztlich einen 26-jährigen Veteranen im Amt verdrängte.

Die Staatsanwälte von George Soros führen Krieg gegen Recht und Ordnung

Liberaler Spender George Soros

Linker Milliardär und Philanthrop George Soros. (Jason Alden/Bloomberg über Getty Images)

Das in den Wahlkampf investierte Geld von Soros geht über die Grenzen der Staatsanwälte hinaus. Im Jahr 2020 sagte sein Open Society Foundations-Netzwerk 70 Millionen US-Dollar für lokale Bemühungen für solche Reformen zu, und das Geld war Teil einer größeren 220-Millionen-Dollar-Initiative für Rassengleichheit.

Zuvor hatte Fox News Digital berichtet, dass seine gemeinnützigen Organisationen zumindest verschickt hätten 35 Millionen US-Dollar an Anti-Polizei-Gruppen und Initiativen im Jahr 2021, darunter Gruppen, die der Polizei die Mittel entziehen wollen, Hubs, die von progressiven Aktivisten genutzt werden, um die Strafverfolgung abzubauen, und sogar Datenbanken, die Spenden an Stiftungen und Gewerkschaften der Polizeibehörde verfolgen.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Joe Schoffstall von Fox News hat zu diesem Bericht beigetragen.

By c2q3c