Urlauber auf Spaniens berühmter Insel Ibiza werden von einem Strand abgewiesen, nachdem hohe Mengen an Fäkalien im Wasser entdeckt wurden.

Der örtliche Stadtrat hat diese Woche den Strand von Playa Es Pinet geschlossen, nachdem bei Wassertests in der Bucht des Strandes eine Menge Fäkalien festgestellt wurde, die laut Sun die genehmigten Sicherheitswerte „überstiegen“.

„Diese Entscheidung wurde als vorübergehende Lösung getroffen und das Umweltministerium untersucht die Ursachen der Kontamination“, sagte der Stadtrat von Sant Josep laut einer Übersetzung einer lokalen Nachrichtenagentur in einer Pressemitteilung.

Ibiza ist ein berühmter europäischer Urlaubs-Hotspot, der oft neben Inseln wie Capri in Italien und Milos in Griechenland als ideale Reiseziele eingestuft wird.

Die spanischen Inseln IBIZA und Mallorca verabschieden ein Gesetz, das darauf abzielt, die Ausschweifungen von Touristen mit Alkohol einzudämmen

Boote in der Nähe von Ibiza

Boote ankerten am 11. August 2017 am Strand von Cala d’Hort auf der Insel Ibiza, in der Nähe von Sant Josep, Spanien. (Sean Gallup/Getty Images)

Die kontaminierten Gewässer bergen das Risiko einer Infektion mit E. Coli und intestinalen Enterococcus-Bakterien, berichtete die Sun unter Berufung auf das örtliche Umweltministerium. E. Coli kann Symptome wie Magenkrämpfe und Durchfall verursachen, während eine Infektion mit Enterokokken-Bakterien Fieber, Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen kann.

FLORIDA-ARZT stürzt während eines IBIZA-Urlaubs mit seiner Verlobten in den Tod

Ibiza-Strand

Touristen genießen am 24. August 2021 einen sonnigen Tag auf Ibiza. (Jaime Reina/AFP über Getty Images)

Am Strand waren rote Fahnen angebracht, um Urlauber vom Wasser fernzuhalten.

Sechs Männer wegen mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung eines jugendlichen Touristen im europäischen Urlaubs-Hotspot verhaftet

„Innerhalb von 48 Stunden werden die Daten der zweiten Probe bekannt sein, aber vorerst ist der Strand für das Baden gesperrt“, sagte der örtliche Stadtrat. Das Wasser werde wöchentlich auf mögliche Verunreinigungen oder Gesundheitsrisiken getestet, fügte der Rat hinzu.

Ibiza

Insel Es Vedra, rechts, vor der Insel Ibiza am 11. August 2017. (Sean Gallup/Getty Images)

Anfang des Sommers waren zwei Strände auf Ibiza, Cala Gracio in Sant Antoni und Cala Gracioneta, für einige Tage geschlossen, nachdem Beamte festgestellt hatten, dass das Wasser auch durch menschliche Fäkalien verunreinigt war.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Die Strandschließung in dieser Woche erfolgt, da die Europäer inmitten einer Hitzewelle, die Rekordwerte erreicht, in kühle Gewässer strömen. In Gebieten Spaniens und Frankreichs stiegen die Temperaturen am Dienstag auf etwa 104 Grad. Die Temperaturprognosen für Ibiza für diese Woche zeigen, dass die Insel bei über 80 °C liegen wird.

By c2q3c