Ein Vertreter der BBC-Mitarbeiter in Kairo war am Dienstag im Rahmen eines dreitägigen Streiks für gleiches Entgelt mit Kollegen im Nahen Osten dem Sender „grobe Diskriminierung“ vorgeworfen. Das nordafrikanische Land befindet sich inmitten einer sich verschärfenden Wirtschaftskrise, die Inflation ist auf einem Rekordhoch und die Währung verliert an Wert.

Laut Khaled el-Balshy, dem Sprecher der Streikenden und Vorsitzenden der ägyptischen Journalistengewerkschaft, fordern 75 Mitarbeiter des Kairoer Büros des Senders eine Bezahlung in Dollar oder eine deutliche Gehaltserhöhung in der Landeswährung, wie auch andere BBC-Mitarbeiter in Ägypten Region, einschließlich Beirut und Istanbul.

ÄGYPTENS PRÄSIDENT VERLEIHT DEM INDISCHEN PREMIERMINISTER NARENDRA MODI DIE HÖCHSTE AUSZEICHNUNG DES LANDES

Der Gewerkschaftsführer sagte, die Ungleichheit käme einer „groben Diskriminierung des Kairoer Personals“ gleich. Der Streik begann am Montag und soll am Mittwoch enden.

BBC-Eingang

Am 22. Oktober 2012 gehen Menschen in der Nähe des Eingangs zum BBC Broadcasting House in London, England. (Peter Macdiarmid/Getty Images)

Das BBC-Büro in London sagte, es habe geplant, „die Gehälter zwischen März und Juli um 27 % zu erhöhen“, um die Inflation einzudämmen, und arbeite weiterhin „mit ihnen (den Mitarbeitern) zusammen, um eine Lösung zu finden und gleichzeitig im Rahmen unserer marktüblichen Lohnpolitik zu handeln.“ im gesamten Sender einheitlich angewendet werden.

RUSSISCHER MANN STIRBT, NACHDEM ER IN ÄGYPTISCHEN REESORTS AM ROTEN MEER VON EINEM HAI ZERSTÖRT WURDE

El-Balshy sagte, die Lohnerhöhung um 27 % sei angesichts der wirtschaftlichen Lage Ägyptens unzureichend.

Im vergangenen Jahr hat das ägyptische Pfund über 50 % seines Wertes gegenüber dem Dollar verloren, wobei die jährliche Inflationsrate im Juni 36,8 % erreichte, gegenüber 33,7 % im Mai. Die Wirtschaft leidet unter den jahrelangen Sparmaßnahmen der Regierung, der Coronavirus-Pandemie und den Folgen des Ukraine-Krieges. Ägypten ist ein führender Weizenimporteur aus Russland und der Ukraine.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Die Associated Press hatte zuvor erklärt, dass die Mitarbeiter der BBC in Istanbul auf der Grundlage von Informationen des Vertreters der Streikenden in Dollar bezahlt wurden. Später stellte er klar, dass sie in türkischen Lira bezahlt wurden, was später von der Pressestelle der BBC bestätigt wurde.

By c2q3c